Ihr Ansprechpartner:

09092-91 007 0

Durchführungswege

der betrieblichen Altersversorgung

Das Betriebsrentengesetz – Grundlage der bAV

Das Betriebsrentengesetz stellt die Grundlage der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland dar. Insbesondere die gesetzlichen Unverfallbarkeitsfristen, den Insolvenzschutz und den Anspruch auf Entgeltumwandlung werden darin geregelt.

Die optimale Lösung für Ihr Unternehmen

Die wesentlichen Unterschiede bei der betrieblichen Altersversorgung liegen nicht nur im arbeitsrechtlichen, sondern vor allem im betriebswirtschaftlich-steuerrechtlichen Bereich. Mit Blick auf die jeweilige individuelle Situation informiert die DGbAV Unternehmen über ihre Chancen und Möglichkeiten mit den fünf Durchführungswegen (Pensionsfonds, Pensionskasse, Direktversicherung, Unterstützungskasse oder Pensionszusage) und Zeitwertkonten.